BAUCHTANZ / ORIENTALISCHER TANZ


Orientalischer Tanz ist der Tanz der Frauen. Umgangssprachlich oft Bauchtanz genannt, trifft diese Bezeichnung nur fast den Kern der Sache. Viele der typischen Bewegungen haben ihren Ursprung im Becken- und Bauchbereich, doch auch schöne Armführung, exakte Beinarbeit, die richtige Interpretation der Musik und individueller tänzerischer Ausdruck gehören zu diesem Tanz.

Warum Orientalischer Tanz?

Tanzen ist ein ursprüngliches Bedürfnis aller Menschen, doch insbesondere der orientalische Tanz steht in ganz besonderer Verbin-dung zur Frau. Die Bewegungen erwecken den Zugang zur eigenen Weiblichkeit und vereinen Körper, Geist und Seele in Harmonie. Weich kreisende und wellenförmige Tanzfiguren, aber auch ausgelassene Schüttelbewe-gungen erfüllen uns mit tiefem Wohlbehagen. Ständiges Anspannen und Los-lassen der Muskeln des gesamten Körpers, aufrechte Haltung und ausbalancierte Körperspannung lindern oder heilen oftmals sogar eine Vielzahl zivilisationsbedingter Erkrankungen und verhelfen unserem Körper zu mehr Anmut, Ausstrahlung und Schönheit. Moderne Einflüsse in der Musik (Salsa, Tango, Samba, Pop, Bollywood etc.) sorgen für Abwechslung im Trainig.

Anfänger und Quereinsteiger sind ebenso willkommen wie auch Männer.

Kontakt

Rilling-A.R.T
Klaus Peter Rilling
Freiligrathstraße 8 A,
90482 , Nürnberg
0911 - 54 14 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rilling-art.de

Unsere Bürozeiten

Montag -
Dienstag 14:00 - 18:00
Mittwoch 14:00 - 18:00
Donnerstag -
Freitag -

Newsletter